A little more action, please!

Donnerstag, 17. November 2011

Hallo meine Lieben♥, puh so viel Stress in der Schule. Hier eine Klausur, da die nächste, dort ein Referat und dann noch diese und jene Abfrage und und und. Das hält doch keiner mehr aus. Manchmal würde ich am liebsten einfach losziehen. Irgendwoanders hin, weg von Schulstress und allen möglichen anderen Sachen die mir auf den Keks gehen. Keine Probleme mehr mit Schule, Familie, geschweige denn JUNGS..  Einfach mal alles hängen lassen und die Zeit genießen. Noch geht das sehr gut. Später einmal muss man Geld verdienen und eine Familie ernähren und versorgen. Sollte nicht grade die Jugend dazu da sein noch etwas Spaß zu haben? Ich habe oft das Gefühl, dass dieser Aspekt mehr und mehr vernachlässigt wird. Aber von nichts kommt eben nichts. Das Leben ist lange kein Zuckerschlecken mehr. Und deshalb darf man sich auf keinen Fall hängen lassen. ABER..
Folgendes Bild habe ich Gefunden, wer das in der nächsten Arbeit macht kriegt nen Euro.. :P


..man kann immerhin das Beste aus alldem machen! Immer die schönen Dinge genießen, auch wenn sie noch so klein sind. Was mich immer wieder antreibt sind meine Mädels, ganz klar. Folgendes Erlebnis hatte ich letztens: Ich kam total genervt aus einer Doppelstunde Mathe und bin zur Kantine gegangen, wo ich mich mit meinen liebsten zur Mittagspause verabredet hatte. Ich hab mich schon die ganze Zeit drauf gefreut mich bei ihnen "auszukotzen" über alles was mich nervt. Doch dann laufe ich um die Ecke und seh sie da sitzen. Einfach so wie sie sind, am quatschen und lachen und einfach zuckersüß. Und ihr glaubt es nicht, meine Laune ist sofort gestiegen! Ich musste grinsen und hab mich einfach nur gefreut, dass sie da sind. Schule war sofort vergessen und wir haben einfach zusammen Spaß gehabt und die Mittagspause genossen. Ich weiß nicht ob ihr dieses Gefühl auch schonmal hattet. Einfach sich zu freuen dass man jemanden den man gerne hat sieht und sich dadurch die Laune von -1000 auf +eine Million erhöht :). Sowas zeigt mir immer wieder dass es schöne Seiten gibt, die man genießen muss. Schule ist zwar wichtig und man sollte sie ernst nehmen, aber noch wichtiger ist es das Leben in vollen Zügen auszukosten (nicht auszukotzen :b). Und obwohl ich noch vier Seiten Reli lernem muss schreibe ich das jetzt. Weil ich mir die Zeit nehme das zu machen, worauf ich Lust habe. 
Also lasst euch nicht unterkriegen. Don't take life to seriouse cause noone's gettin out alive anyway.
Ich wünsch euch was,
Eure K♥

Dieses Bildchen habe ich auf gefunden und ich liebe es. Das muss ich euch einfach posten :D

P.S. Besteht interesse an einer Blogvorstellungsaktion?

12 Herzchen:

Karoline schrieb am 17. November 2011 um 18:33 folgenden Kommentar:

Die Bilder sind der Hammer! :D Ich lach mir hier grad voll einen ab, ich glaub, das erste mach ich wirklich in der nächsten Arbeit :D
Und der Text ist sehr süß :)

Graceful schrieb am 17. November 2011 um 20:50 folgenden Kommentar:

Hahaha! Die Bilder sind ja gut! Und ja, das kenne ich! Aber ein bisschen Spaß sollte man am Leben doch noch haben :)
Ich würde mich freuen, wenn du meinen Blog vorstellst.

anni schrieb am 17. November 2011 um 21:14 folgenden Kommentar:

hey süße :)
toller post, hat mich schwer beeindruckt ;)
mir gehts ja leider momentan genau wie dir, aber gemeinsam schaffen wirs schon durch die q-stufen zum abitur :)
liebste grüße,
deine annika ;) <3

Joyce schrieb am 18. November 2011 um 09:39 folgenden Kommentar:

tolle bilder, insagesamt sehr schöner blog, ich würde sagen du hast eine leserin mehr, würde mich freuen wenn du meinen blog auch followrn würdest ;)

liebe grüße ♥

Karoline schrieb am 18. November 2011 um 12:15 folgenden Kommentar:

Gerne :) Das ganze Album ist der Hammer, seeeeeehr zu empfehlen, wirklich!
Und das seh ich jetzt erst mit der Blogvorstellungsaktion, also von mir aus bestünde da auf jeden Fall Interesse :)

Hanna schrieb am 18. November 2011 um 22:14 folgenden Kommentar:

danke das freut mich sehr ♥

Terrorbambi schrieb am 18. November 2011 um 22:31 folgenden Kommentar:

Hihi, das mache ich auch immer so bei Macarena :x
Voll erwischt gefühlt :D ♥

Anna Sofie schrieb am 18. November 2011 um 23:22 folgenden Kommentar:

Haha, das Macarena bild kenne ich:D
Könnte darüber aber immer wieder lachen, haha:D.

Und du hast Recht. Wenn man alleine bedenkt wie lange oft 5 Klässler schon zur Schule müssen, oft 9 oder 10 Stunden haben...! das find ich ziiiemlich krass. Ich hatte damals höchstens einmal die Woche 6 Stunden, sonst immer 4 oder 5!

Manu schrieb am 19. November 2011 um 11:42 folgenden Kommentar:

:D die schule hat vor und nachteile der urlaub ist der vorteil ich hab momentan nur 25 Tage im Jahr das is extrem wenig. :S

Daher genieß die Zeit die Arbeit und das Geld verdienen kommen schnell genug. :)

Danke für deine lieben worte. :) find ich echt lieb von dir ♥

Lieben Gruß Manu ♥

Lenja schrieb am 19. November 2011 um 16:31 folgenden Kommentar:

dankeschön ♥
gegenseitig verfolgen?
Lale ♥

Aline schrieb am 21. November 2011 um 16:46 folgenden Kommentar:

wow, ich liebe deine blog, er hat mich echt ... begeistert, ich bin jetzt soo gespannt auf deine neueren posts...!
Ich will nichts verpassen; desshalb folge ich dir natürlich ;)
WEITER SO!
liebe grüße

p.s.: ahhhww, ich würde mich schrecklich doll fruen, wenn du auch mal bei mir rein schauen würdest, vieleicht ja auch mitglied wirst ?? uuhhhhiii das wäre so ... süß??

Mona K. schrieb am 23. November 2011 um 20:19 folgenden Kommentar:

haha so sing ich auch immer mit :P

LG Mona
http://life-doesnt-mean-just-smiling.blogspot.com/