NEW YORK CITY - day 3

Montag, 4. Juli 2011

Und weiter gehts mit Tag 3.
Es ging schon früh aus den Federn, denn wir hatten eine 4-stündige Busrundfahrt vor uns. Das war echt total cool, weil wir dadurch einen recht guten Überblick über die Stadt bekommen haben und genau wussten, was wir noch anschauen müssen und was wir nicht noch einmal sehen müssen / wollen.
Wir sind so fast überall vorbei gefahren und haben immerwieder Pausen gemacht zum fotografieren oder genauer anschauen. Man kann sagen, das wir so ziemlich alle Highlights abgefahren sind. Ich werde jetzt einfach ein paar Fotos von den Sachen posten, die wir uns nach der Busrundfahrt nicht genauer angeschaut haben ;)
MTV - Studio New York :)


..joa, kein Kommentar dazu :D


Das berühmte Flariton Buildung, auch "Bügeleisen" genannt. Es ist 87m hoch und ungewohnt Keilförmig, sieht echt aus wie ein Bügeleisen und steht an der Ecke 5th Avenue, Broadway und 23rd Street.
Was die Straßennamen in New York angeht. Manhatten ist sehr sehr übersichtlich was das betrifft. Es gibt die Avenues, die Verlaufen Vertikal und sind von rechts nach links durchnummeriert. Und dann gibts es die Streets, die horizontal Verlaufen und von oben nach unten durchnummeriert sind. Achja, es gibt natürlich auch noch den Broadway, der verläuft schräg von oben nach unten durch Manhatten. Das ist die einzige Straße die irgendwie aus der Reihe tanzt aber meiner Meinung nach macht das Manhatten grade so lebendig. :) Also man kann sich echt leicht orientieren, gar kein Vergleich zu den deutschen Städten. Woher soll man bitte wissen wo die xy-Straße ist. Ich versteh nicht wieso bei uns nicht auch die Straßen durchnummeriert sind, das System ist total simpel und so praktisch! Auch für die Taxifahrer, du nennst ihm einfach die Straßenkreuzung wo du hin möchtest und er weiß Problemlos in welche Richtung es geht. Cool oder nicht? :)

Wir waren auch in einem Insider-Tipp unserers - by the way sehr netten - Reiseführers: Einer kleinen Passage, in der eine Vielfalt von Essen angeboten wurde. Das allerbeste war ein Geschäft mit lauter Kuchen und Torten und Cupcakes und und und! Alles total bunt, ich war total begeistert. Hätte mir gerne was gekauft nur so viel Zeit hatte ich leider nicht. Naja, immerhin habe ich die Bilder.




is das nicht ZUCKERsüß?! :) Woah, so nen Kuchen will ich unbedigtn zu meinem nächsten Geburtstag bekommen! Das Auge isst nunmal mit und es gibt doch nichts süßeres als diese Törtchen. Ja, ich habe mich in sie verliebt. :D

Wir sind natürlich noch an vielen weiteren Sachen wie Ground Zero, Chinatown, Empire State Building, Grand Central Terminal usw.. vorbei gefahren, aber die meisten Sachen haben wir uns noch einmal genauer angeschaut, also werde ich an dieser Stelle nicht weiter darauf eingehen.
Die Stadtrundfahrt ging also dann auch irgendwann zu Ende und wir haben schnell irgendwo was auf die Hand zum Essen geholt.

Und danach ging es weiter zum Empire State Building! Kurze Information dazu:
- die Bauzeit betrug ca 2 Jahre
- es wurde am 1. Mai 1931 eröffnet
- es besteht aus Büros und der Aufsichtsplattform
- Höhe mit Spitze: 443,2m
(Quelle: wikipedia)

Es ging mit dem Auzug nach Oben.. hoch hinaus!


Und wenn man dann nach draußen geht...
..sieht man DAS!
Leute in dem Moment hätte ich weinen können. Dieser Ausblick, das ist einfach unglaublich. Man steht da und schaut in die Ferne und kriegt den Mund nicht mehr zu. New York, nein, die ganze Welt ist so einzigartig! Was die Menschen schon alles geschafft haben. Aus "nichts" wurde so eine große Stadt errichtet. Ich finde das unglaublich.

Auf der Plattform haben wir noch sehr viel Zeit verbracht. Sehr sehr sehr viel Zeit. Man konnte den Sonnenuntergang sehen.. ein Traum.
Folks? I love that city ♥

Tag 3 Ende, xoxo, K.

6 Herzchen:

A Pretty Dream schrieb am 4. Juli 2011 um 21:36 folgenden Kommentar:

ui danke für dein kommi.
dein header ist voll toll (: wow wie cool new york *___*
lg <3

http://aprettydream.blogspot.com/

A Pretty Dream schrieb am 4. Juli 2011 um 21:37 folgenden Kommentar:

p.s.: sehr gerne wir verfolgen dich nun auch (wir sind die mit dem anker bild xD)

NastyPantie schrieb am 5. Juli 2011 um 00:04 folgenden Kommentar:

Uh, die Kuchen sind ya mega genial! °-° Ist das da rechts ein Barbiekuchen? o.O Egal, Alice im Wunderland is eh besser! Sowas will ich auch :D

PS: Zum Abo sag ich natürlich nicht nein ;D

katharina schrieb am 5. Juli 2011 um 15:06 folgenden Kommentar:

Ja, das ist tatsächlich ein Barbiekuchen? :D
Ja ich auch :)
danke :)

Marie-Claire schrieb am 6. Juli 2011 um 19:22 folgenden Kommentar:

Dankescgön :)
ich verfolg dich dann schon mal :*

lalelu schrieb am 6. Juli 2011 um 22:39 folgenden Kommentar:

Danke ich verfolg dich auch!