NEW YORK CITY - day 6

Dienstag, 19. Juli 2011

Halbzeit, nun, am 6. Tag, ist die Hälfte vom Urlaub schon vorbei.
An dem Tag war eine 2-stündige Bootsfahrt um Manhatten herum geplant, mit der Circle Line.

Darauf hab ich mich schon tierisch gefreut. Auf dem Deck sitzen, die sanfte Briese in den Haaren genießen und die Skyline von Manhattan bestaunen.. und dabei scheint  auch die Sonne wunderschön auf mein Gesicht.. und schon sind wir bei meinem größten Problem des Tages: die Sonne! Ja, Ich hab mich tierisch verbrannt. Natürlich hab ich nicht im Traum daran gedacht, mich mit Sonnencreme einzuschmieren! Klar, irgendwann hatte meine Mum an dem morgen erwähnt, dass ich mich eincremen soll, aber ihr kennt das bestimmt "jajajajaja, mach ich Mami, ich muss nur noch dies & das & jenes & .." und schon ist man spät dran und hält es dann eh nicht mehr für nötig. Nach dem Motto: Ach, meine Haut hält das schon aus. Nunja, doch schon sehr früh hab ich gemerkt, dass das ein großer Fehler war. Als wir endlich auf dem Deck angekommen sind ließ ich mich einfach auf einen der Metallstühle sinken weil ich so müde vom anstehen in der Schlange war und schreckte mit einem kleinen Schrei sofort wieder hoch: Der Metallstuhl war mega heiß! Meine Oberschenkel haben gebrannt wie nochwas. Dies führt zu etwas Gelächter in der Reihe hinter mit, aber gut, wenn sie meinen sollen sie lachen. Ich hab mich dann erstmal ne Weile auf meine Strickjacke gesetzt, bis der Stuhl einigermaßen etragbare Temperaturen hatte. Und dann gings auch schon los, ich spürte den Wind, sag Manhattans Sykline und die Sonne brannte ununterbrochen auf meiner Haut.

Das Highlight der Circle Line Fahrt? Ganz klar, die Freiheitsstatue! Als ich sie von weitem gesehn habe sind mir - wie schon öfters vorher - fast die Tränen gekommen. Ich meine, die Freiheitsstatue ist so etwas berühmtes und besonderes! Ich wusste schon als ich ganz klein war, dass es sie gibt und hab tausende von Bildern schon von ihr gesehen. So viele Menschen haben sie schon bestaunt.. die Passagiere der Titanic hätten sie sehen sollen.. achja by the way, ich hab die eigentlich geplant Anlegestelle der Titanic gesehen. Traurige Sache, rührt mich immerwieder bis aufs Mark :(.
Nur natürlich kann man nicht in Ruhe den Augenblick genießen, nicht wenn man unter Massen von Touristen ist. Alle sind aufgestanden um zu fotografieren. Natürlich, ich dann auch, aber trotzdem, der Moment war im Eimer.
Aber hier einmal ein paar Bilder von der Tour.

 Bilderbuchbild ♥



Das war wirklich ein richtig, richtig tolles Erlebniss. Bis auf das ich danach rot wie Mr Crabs aus Spongebob war, aber gut, lassen wir dieses Thema :D

Nach der Circle Line Tour sind wir nach Greenwich gefahren, das ist ein Stadteil von New York. Total süß dort, lauter kleine Gässchen und Häuschen mit Bars und Kneipen und süßen Cafés. Dort wurde auch Spider Man gedreht! Peter Parker arbeitete dort im Film. Natürlich haben wir uns das mal genauer angeschaut und gekostet. Die Pizza schmeckt umwerfend!



Und dort wurde auch Sex And The City gedreht. Das Bild unten zeigt Carries Haus :)


Toller Ort :) Aber ich werde im nächsten Post nochmal auf Greenwich zurück kommen.
Ja, anschließend sind wir dann in ein Klamottengeschäft gegangen, dass ich mir schon zu Hause rausgeschrieben hab. TOPSHOP . Ein total geiles Geschäft, ich schau da immerwieder mal im Onlinestore vorbei und es gibt nicht viele Filalien, schon garnicht in Europa. Also wollte ich da unbedingt mal hin, gesagt getan. Ich hab sehr viel gefunden, war eine riesige Auswahl, doch leider hatte ich nur 20min weil wir recht spät dort waren. Und ich war wegen den Größen so unsicher, dass mir die Zeit nicht gereicht hab und ich mit leeren Händen gehen musste.. Echt schade, aber so ist das Leben.

Ja und dann war schon der 6. Tag vorbei. Im Hotel hab ich dann nurnoch eine Schicht Creme auf meine Haut gepatscht, mich aufs Bett gelegt und nicht mehr bewegt :D

Die nächsten Einträge werd ich kurz halten, also hauptsächlich nurnoch Bilder Posten und ein paar Tage zusammenfassen, da ich eigentlich so viele andere Sachen noch posten will aber erstmal fertig werden möchte mit dem Reisebericht.
Bis dahin alles Gute euch lieben,
xoxo
K.

7 Herzchen:

Graceful schrieb am 19. Juli 2011 um 21:20 folgenden Kommentar:

aahhh ich will auch!!! ;)

It's Kristy. Dude. schrieb am 19. Juli 2011 um 21:29 folgenden Kommentar:

Ich war für 6 Wochen in New York und ich muss schon sagen...Ich liebe es. *____*
Aber die Pizzen hingen mir dann iwann so aus'm Hals. xD

http://eyegoesshadow.blogspot.com/

you and me in the corner schrieb am 20. Juli 2011 um 10:27 folgenden Kommentar:

orrr ich will auch,unbedingt. ich hab mir ganz fest vorgenommen irgendwann auch mal nach new york zu fahren aber der passende begleiter und das geld fehlt leider noch. (;
das mit dem sonnenbrand kenn ich nur zu gut :D man will eigentlich nur ein bisschen braun werden und denkt sich 'ach, so schlimm ist die sonne nicht. wenn ich mich jetzt eincreme versau ich mir nur meine tolle urlaubsbräune..' eher versaut man sich damit die haut aber egal :b

Lila schrieb am 22. Juli 2011 um 13:13 folgenden Kommentar:

ich will auch nach new york . toller blog

Lila schrieb am 22. Juli 2011 um 19:17 folgenden Kommentar:

dankeschön

Kezia Katarina. ♥' schrieb am 22. Juli 2011 um 20:00 folgenden Kommentar:

Hei :)

Dankeschön bei meinem Blog, ich hab mich gefreut :)
Und die Bilder die ich von dir gesehen habe, finde ich auch nicht schlecht, die sind toll *_*
Deswegen fange ich jetzt auch an, dich zu verfolgen.

Liebe Grüße.

mirjam schrieb am 22. Juli 2011 um 22:05 folgenden Kommentar:

sehr cooler blog :)
lust auf gegenseitiges verfolgen?