Geistervilla

Sonntag, 5. August 2012

Ihr Lieben,

Ein kalter Schauer ist mit und meinen beiden Freundinnen über den Rücken gelaufen, als wir das Grundstück der alten, verlassenen Villa in unserem Städtchen gestern betreten haben. Alles ist zugewuchert und man hat das Gefühl, die Natur ist auf dem besten Weg, ihren Ursprünglichen Platz wieder einzunehmen. Nur durch einen kleinen Trampelpfad sind wir zu dem großen Treppenaufgang gekommen. Glücklicherweise war die Haustür nicht zugeschlossen, also konnten wir auch die Innenräume erkunden. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich war, als uns beim Öffnen der Haustür kein Penner entgegen gesprungen ist! :-D Es was zwar sehr gruselig aber doch auch echt lohnenswert, denn es gibt doch nichts schöneres als neue Motive zum Fotografieren.

Eine Hand voll Bilder möchte ich euch davon zeigen, bitte beachtet die radikalen Zeichen an der Türe einfach nicht, ich möchte für keine davon werben, sondern einfach nicht die Echtheit der Bilder verfälschen.

P.S. Ich bin wirklich froh, dass ich einige neue aktive Leser habe, denn nichts gibt mir mehr halt und treibt mich mehr an, als euer Feedback. Tausend Dank! <3

P.P.S. Ich bitte euch, an meiner kleinen Umfrage in der Seitenleiste teilzunehmen, da ich die gerne in ein paar Monaten auswerten würde und je mehr Antworten ich habe, desto besser!

Euch allen noch einen wunderschönen Sonntag,
in Liebe

xoxo, eure Katharina









10 Herzchen:

MissLea' schrieb am 5. August 2012 um 18:14 folgenden Kommentar:

Tolle Bilder!

Thi von Kawaii-Blog.org schrieb am 5. August 2012 um 19:24 folgenden Kommentar:

wow sieht echt gruselig und interessant zugleich aus :o

Melissa Podleszka schrieb am 5. August 2012 um 20:16 folgenden Kommentar:

Sieht echt gruselig aus, aber es weckt mein Interesse! ;)
http://melissapodleszka.blogspot.de/

Nina schrieb am 6. August 2012 um 21:24 folgenden Kommentar:

gute bilder :)

hannsn schrieb am 6. August 2012 um 22:31 folgenden Kommentar:

huiuiuiuiui.. hört sich spannend an.
ber der stelle mit dem penner musste ich irgendwie lachen hahaa. Die Bilder sind aber richtig toll geworden. ;D

Nina schrieb am 7. August 2012 um 12:24 folgenden Kommentar:

ach ja: und danke für dein liebes kommentar :*

carolin schrieb am 8. August 2012 um 12:59 folgenden Kommentar:

Dein blog gefällt mir wahnsinnig gut! würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schauen würdest :* Liebste Grüße

http://everythingblurry.blogspot.de/

Mona schrieb am 8. August 2012 um 21:59 folgenden Kommentar:

superschöner blog und gleich mal gefolgt (:
du bist eine der wenigen, bei denen ich mir die texte durchlese (:
so schön geschrieben♥
http://thecloudsarerollingin.blogspot.de/

Mona schrieb am 9. August 2012 um 11:51 folgenden Kommentar:

das freut mich ♥

Julääh schrieb am 17. August 2012 um 01:46 folgenden Kommentar:

die kulisse ist wirklich traumhaft
aber omg !!! XDDD ich hätte mch glaub niemals NIEEE in das haus getraut XDD man weiß ja nie was sich hinter soetwas verbirgt haha XD
aber dafür sind die bilder echt klasse gewordn :)
lg ;*

http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/